CACIB + Nationale Rassehundeausstellung Nürnberg 18./19.07.2020


Internationale + nationale Rassehundeausstellung

Zum zweiten Mal findet am 18. Juli 2020 eine Nationale Rassehundeschau in Nürnberg statt und zum 46. Mal in Folge findet am 19. Juli 2020 die CACIB in Nürnberg statt.

 

Wir freuen uns auf viele Aussteller und Besucher und heißen Sie herzlich willkommen anläßlich unserer Traditionsschau. Durchschnittlich bewerben sich 3500 Hunde aus ganz Europa um die begehrten Anwartschaften des CACIB = Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté (Anwartschaft auf den Titel des Internationalen Schönheitschampions) und dem Titel des Frankensiegers, das ist der Beste Hund der Show oder wie es so schön neudeutsch heißt: BEST IN SHOW.

 

Außerdem werden die Titel Alpenjugendsieger, Alpensieger und Alpenveteranensieger an der CACIB vergeben werden. Weiterhin kann man die Titel NORISSIEGER für alle Gruppensieger, NORISJUGENDSIEGER für den Tagessieger des Jugendwettbewerbs und NORISVETERANENSIEGER für den Tagessieger des Veteranenwettbewerbs an beiden Tagen ergattern.

 

Wie letztes Jahr findet diese Veranstaltung neuerdings im Juli statt, in neuen, klimatisierten Hallen mit direkt danebengelegenem Parkhaus und für alle Wohnmobilisten ein Camping Platz mit allem Comfort direkt gegenüber der Hallen sowie dem gegenüberliegenden Stadtwald.

 


 Tageseinteilung folgt

 

Zeitplan nationale Ausstellung 18.07.2020 folgt

Zeitplan internationale/CACIB Ausstelung 19.07.2020 folgt



Downloads


Richter, Ringeinteilung und Statistiken

Hallen- und Gebäudeübersicht folgt



Richterliste nationale Schau folgt


Richterliste internationale Schau folgt



Klassenstatistik nationale Schau folgt nach Meldeschluss


Klassenstatistik internationale Schau folgt nach Meldeschluss


Informationen zu Ringeinteilung und Statistiken werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Eine Übersicht der Richter folgt in Kürze.


Download weitere Infos & Dokumente

Leider kann nicht mehr gemeldet werden!

Download
Oft gestellte Fragen
Stand: 22.2.2019
FAQs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 448.2 KB

Download
Tollwutimpfung Gültigkeit
Übersicht über die Immunitätsdauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.2 KB
Download
Wahnsinnstipps
Eine kleine Lektüre zum Schmunzeln über den alltäglichen Wahnsinn in der Meldestelle :)
wahnsinnstipps.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.9 KB

Download
Veterinärbestimmungen
Veterinärbestimmungen CACIB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.3 KB
Download
Tipps & Tricks für (Erst) Aussteller
Tipps und Tricks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.8 KB

Gut ausschauen sollte man schon, wenn man hier auf die begehrten Plätze auf dem Treppchen kommen will. Brav muss man sein, denn der Richter, der das Aussehen, das Wesen und die Harmonie des Hundes beurteilt, fasst den Hund - vor allem die Rüden - auch mal an recht intimen Stellen an.

Die meisten Aussteller kennen das schon. Aber für viele ist das Ausstellen Neuland.

Sie können bei >Tipps und Tricks für Erstaussteller< die wichtigsten Informationen erhalten und sich schon mal gründlich auf die spannenden Wettbewerbe vorbereiten.


Mischlingshunde Wettbewerb

Damit die Hunde ohne hoheitsvolle Adelstitel und Stammbäume auch zum Zuge kommen, hat der VDH den vielbesuchten Wettkampf um den "Pfiffigsten Mix" für Mischlingshunde aller Größen eingeführt. Mischlingshunde können am Samstag und/oder Sonntag bis 11:00 Uhr bei der Ausstellungsleitung (Halle 7A, Stand VDH) angemeldet werden. Die Startgebühr beträgt zehn Euro. Jeder vierbeinige Teilnehmer erhält eine Urkunde und die drei Bestplatzierten einen Sachpreis. Wir möchten niemanden ausschließen bei diesem bunten Familienprogramm für Jung und Alt, für Vier- und Zweibeiner. Schließlich sollen die rund 18.000 Besucher für ihre 11 Euro Eintrittsgeld einiges Geboten bekommen.

Im Ehrenring finden den ganzen Tag über Vorführungen in allen Hundesportarten statt: Agility, Turnierhundesport, Fly Ball, Dog Dancing und die Rettungshunde des BRH Franken tummeln sich in verschiedenen Disziplinen. Am Nachmittag räumen sie das Feld für die Youngsters unter den Hundeführern: Im Juniorhandling zeigen Kinder ab 9 Jahren, wie professionell sie mit ihrem Hund umgehen können. Hier könnte sich manch erwachsener Aussteller im Bezug auf Dress Code und liebevollem Umgang ein Scheibchen abschneiden.


Untersuchungen


hierzu werden wir informieren


ACHTUNG

Ausstellungsverbot für tierschutzwidrig kupierte Hunde

 

Alle kupierten Hunde haben

Ausstellungsverbot.

Ausnahme: Jagdliche Verwendung

gemäß deutschem Tierschutzgesetz und

nur mit beigefügter Kopie des

Jagdscheins des Besitzers!

ATTENTION

Dogs show ban for dogs cropped or

docked contrary to animal protection law.

 

Only Dogs used for hunting in

accordance with german law for the

protection of animals are allowed and

with shooting license!

Attention

En vertu de la loi sur la protection des animaux il est interdit d'exposer les chiens á queue coupée.

 

A l'exception

des chiens de chasse conformént à la

nouvelle règlementation sur la protection

des animaux et avec permis!


Der Ausstellungsort


Messe Nürnberg

Zur Webseite des Veranstaltungsorts
Messezentrum
90471 Nürnberg
T +49 9 11 86 06-0
F +49 9 11 86 06-82 28

Direkte und schnelle Anbindung an die Autobahn, gute Ausschilderung aus allen richtungen! Europas führendes Verkehrs-und Parkleitsystem sorgt für eine stressfreie Anreise. Gut ausgebaute zubringer verbinden BAB, Stadt und Region mit dem Messezentrum.


Nahegelegene Campingplätze

Nicht weit von der Messehalle befindet sich folgender Campingplatz:

http://www.knauscamp.de/nuernberg.html

 

An der Messehalle direkt gibt es nur Stellplätze für Wohnmobile ohne Strom.


Hotels und Unterkünfte

Hotels und Touristeninformationen finden Sie unter folgendem Link: http://tourismus.nuernberg.de/